SINN-Gemeinschaft


Hier soll eine Website entstehen, die sich mit den Vorzügen der Sinn-Gemeinschaft im Vergleich zur Zweck-Gemeinschaft befasst. Zunächst ist diese Website noch eine Baustelle, auch was das Design und die Struktur betrifft.

Was ist die Sinn-Gemeinschaft? Die Antwort auf diese Frage soll diese Website liefern und eventuell auch die Basis für ein Buch bzw. eine Broschüre über die Sinn-Gemeinschaft versus Zweck-Gemeinschaft bilden.

Der entscheidende Unterschied der Sinn-Gemeinschaft zur Zweck-Gemeinschaft ist die gemeinsam getragene Ideologie und die Vision.

Ein gutes Beispiel für eine Sinn-Gemeinschaft scheint mir im Sport zurzeit die Fußballnationalmannschaft der Frauen zu sein, die zum zweiten Male Weltmeister geworden ist. Ihr Erfolgsgeheimnis ist, dass in dieser Mannschaft nur das Kollektiv als Ganzes zählt.

Mein Name ist

Jürgen H. Lietz

Ich befasste mich nach meiner Tätigkeit in leitender Funktion in Großunternehmen, wie Dunlop AG, Dr.Ing. h.c. Porsche AG, Zahnradfabrik Friedrichshafen AG als Unternehmensberater und Coach mit der Frage, wie Unternehmen durch die Ausrichtung auf eine Sinn-Gemeinschaft erfolgreicher werden können.



Zu diesem Thema sind von mir bereits folgende Beiträge veröffentlicht worden:

"Von der Zweck-Gemeinschaft zur Sinn-Gemeinschaft" in Gerd F. Kamiske (Hrsg.) "Unternehmenserfolg durch Exellence", HANSER Verlag 2000. Dieser Beitrag entspricht inhaltlich meinem Vortrag auf einem entsprechenden Kongress an der TU Berlin.

"Von der Zweck- zur Sinngemeinschaft" veröffentlicht am 06.07.1993 im "Blick durch die Wirtschaft (im Verlag Frankfurter Allgemeine Zeitung), in der Reihe: "Strategie für magere Jahre (Beitrag 32 und Schluß)".

Dieser Beitrag kann als PDF hier aufgerufen und heruntergeladen werden.
Von der Zweck- zur Sinngemeinschaft

"Der Weg zur Meisterschaft im Wettbewerb - Wie Führungskräfte in Sport und Wirtschaft ihre Mitarbeiter zu siegreichen Mitspielern machen. Was Sport-Teams und Wirtschaftsunternehmen von einander lernen können." Broschüre mit 90 Seiten, 1996 im Eigen-Verlag Renate E. Lietz, Würzburg.

Einige Hinweise zur Sinn-Gemeinschaft finden sich auch auf meiner Website: www.sinnerfuellt-leben.de, Button: Erfolg für Unternehmer.


Ich hatte angefangen, ein Buch zu schreiben zum Thema "Unternehmen als Sinn-Gemeinschaft versus Zweck-Gemeinschaft". Das Manuskript ist zur Hälfte fertig.


  Unternehmensmodell Sinn-Gemeinschaft
Impressum

Jürgen H. Lietz